Blick hinter die Kulissen des Landtags 

Christdemokraten aus Ottersberg besuchen ihren Abgeordneten

OTTERSBERG/HANNOVER. Wie funktioniert Landespolitik und was machen unsere Landtagsabgeordneten, wenn sie in Hannover sind? Antworten auf diese und viele weitere Fragen haben Mitglieder des CDU-Gemeindeverbands Ottersberg bei einem Besuch des Mai-Plenums erhalten. Die Gruppe um ihren stellvertretenden Vorsitzenden Niklas Brunkhorst hatte die Möglichkeit, auf der Besuchertribüne Platz zu nehmen und den Debatten zu folgen. Außerdem wurde den Gästen aus Ottersberg der Landtag im Rahmen einer Führung vorgestellt. Im Anschluss daran fand eine Diskussionsrunde mit dem für Ottersberg zuständigen CDU-Landtagsabgeordneten Eike Holsten statt. Er lädt gerne weitere Besuchergruppen aus seinem Wahlkreis zu einem Besuch in Hannover ein, um ihnen seine Arbeit im Landtag vorzustellen. Informationen zum Besucherprogramm werden im Abgeordnetenbüro in Posthausen unter Tel. 04297/8179479 erteilt. So ist etwa für Schulklassen, Studierenden- und Jugendgruppen eine vollständige Erstattung der Fahrtkosten durch den Landtag möglich.

Bildunterzeile:

Mitglieder des CDU-Gemeindeverbands Ottersberg mit Niklas Brunkhorst (vorne links) und ihrem Abgeordneten Eike Holsten (vorne, Zweiter von rechts) sowie CDU-Generalsekretär Marco Mohrmann (hinten links) vor dem Landtag.

Foto: Privat

Weitere Beiträge

Eike Holsten

Eike Holsten

Landtagsabgeordneter für den Altkreis Rotenburg (Wümme) und die Gemeinden Oyten und Ottersberg · CDU-Kreisverband Rotenburg

Schulstraße 2a
28870 Ottersberg/Posthausen
Telefon 0 42 97 / 817 9479
E-Mail: e.holsten@eike-holsten.de