Eike Holsten —Ihr Landtagsabgeordneter

Über mich

Seit November 2017 darf ich unsere Heimat im Niedersächsischen Landtag als Abgeordneter vertreten. Nach einem Neuzuschnitt im Dezember 2021 gehören neben dem Altkreis Rotenburg auch die Verdener Kommunen Oyten und Ottersberg zu meinem Wahlkreis. Rotenburg ist meine Heimat, hier lebe ich mit meiner Familie. Meine Frau ist Grundschullehrerin, unsere drei Kinder gehen hier in den Kindergarten und zur Schule. Ich bin am 3. Mai 1983 geboren, aufgewachsen in Tarmstedt und habe in Zeven Abitur gemacht. Nach meinem Studium der Politikwissenschaften, das ich in Bremen abgeschlossen habe, war ich im Wahlkreisbüro Rotenburg für unsere Bundestagsabgeordneten tätig.

Dank der Wähler darf ich unsere Kreisstadt im Rotenburger Stadtrat wie auch im Kreistag vertreten. Im Kreistag führe ich als Vorsitzender die Mehrheitsgruppe an. Im Stadtrat bin ich im Jugend- und Sozialausschuss tätig. Als junger Familienvater liegen mir diese Themen besonders am Herzen – hier kann ich mich unmittelbar für die Zukunft unserer Stadt engagieren.

Aus christlicher Verantwortung heraus Politik machen und seinem Nächsten aus gesellschaftlicher Verpflichtung dienen zu können – das brachte mich zur Union. Der Partei, die wie keine zweite alle Menschen und ihre Interessen als Volkspartei zusammenführt. Ich war lange Jahre Kreisvorsitzender der Jungen Union, bin stellvertretender Vorsitzender der Kreispartei und auf Landesebene Vorsitzender der CDA Niedersachsen, dem sozialpolitischen Flügel der CDU, deren Mitglieder sich für sozial- und gesellschaftspolitische Themen einsetzen.

Meine Tätigkeiten

Ihr Draht zu mir.

Lernen Sie mich kennen. Sie treffen mich an Infoständen, bei Ihnen an der Haustür oder auf Veranstaltungen in Ihrer Nähe. Leider kann man rund 90.000 Einwohner, gerade jenseits von Wahlkämpfen, nicht alle persönlich treffen. Daher kommen Sie bitte auch gezielt auf mich zu. Nehmen Sie bei Interesse an meiner Arbeit und meinen Positionen Kontakt auf: per E-Mail, Telefon, über Facebook und Instagram, auch gerne per Post oder gleich hier mit dem nachfolgenden Kontaktformular.


Ich freue mich über Ihr Anliegen.

Kontaktformular

Landtagspost

Einblicke in die Landtagsarbeit der Abgeordneten Dr. Marco Mohrmann & Eike Holsten

Social Media

Standortbestimmung der @cda_bund vor dem Bundesparteitag der @cdu im Mai. Breite Diskussion zu Grundsatzprogramm, Mindestlohn, Rente und Bürgergeld. Als besonderen Gast konnte Karl-Josef Laumann @johannes_winkel von der @junge_union begrüßen.

Standortbestimmung der @cda_bund vor dem Bundesparteitag der @cdu im Mai. Breite Diskussion zu Grundsatzprogramm, Mindestlohn, Rente und Bürgergeld. Als besonderen Gast konnte Karl-Josef Laumann @johannes_winkel von der @junge_union begrüßen. ...

Sexuelle Gewalt passiert überall, leider auch bei uns vor Ort. Wichtige Unterstützung erfahren die Opfer dieser schrecklichen Übergriffe in Beratungsstellen wie Wildwasser in Rotenburg, die unter anderen vom Land Niedersachsen und vom Landkreis finanziell unterstützt werden. Daher war es mir sowohl als Landtagsabgeordneter der CDU als auch Vorsitzender der Kreistagsmehrheitsgruppe wichtig, mit Angela Hesse vom @diakonischeswerkrow als Träger von Wildwasser und den Psychologinnen Katja Mevenkamp und Nicole Krampe ins Gespräch zu kommen. Begleitet wurde ich von meinen Kolleginnen und Kollegen @ellaho43 , @scheidlwiebke und @derwolfauszeven aus dem Kreistag. Wir haben viel über das Ausmaß an sexualisierter Gewalt und in diesem Zusammenhang die wichtige Arbeit von Wildwasser erfahren und dabei die Bedeutung von Schutzkonzepten in Kitas und Vereinen gelernt. Die Psychologinnen leisten wertvolle Unterstützung von Betroffenen und ihrer Familien. Vielen Dank an das Wildwasser-Team für diesen wichtigen Einblick.
..
 
#eikeholstenmdl  #wildwasserrotenburg #cduniedersachsen #rotenburg  #rotenburgwümme #landkreisrotenburgwümme #opferhilfe #beratung #neinzusexualisiertergewalt #gegengewalt #schutz #niedersachsen

Sexuelle Gewalt passiert überall, leider auch bei uns vor Ort. Wichtige Unterstützung erfahren die Opfer dieser schrecklichen Übergriffe in Beratungsstellen wie Wildwasser in Rotenburg, die unter anderen vom Land Niedersachsen und vom Landkreis finanziell unterstützt werden. Daher war es mir sowohl als Landtagsabgeordneter der CDU als auch Vorsitzender der Kreistagsmehrheitsgruppe wichtig, mit Angela Hesse vom @diakonischeswerkrow als Träger von Wildwasser und den Psychologinnen Katja Mevenkamp und Nicole Krampe ins Gespräch zu kommen. Begleitet wurde ich von meinen Kolleginnen und Kollegen @ellaho43 , @scheidlwiebke und @derwolfauszeven aus dem Kreistag. Wir haben viel über das Ausmaß an sexualisierter Gewalt und in diesem Zusammenhang die wichtige Arbeit von Wildwasser erfahren und dabei die Bedeutung von Schutzkonzepten in Kitas und Vereinen gelernt. Die Psychologinnen leisten wertvolle Unterstützung von Betroffenen und ihrer Familien. Vielen Dank an das Wildwasser-Team für diesen wichtigen Einblick.
..
 
#eikeholstenmdl  #wildwasserrotenburg #cduniedersachsen #rotenburg  #rotenburgwümme #landkreisrotenburgwümme #opferhilfe #beratung #neinzusexualisiertergewalt #gegengewalt #schutz #niedersachsen
...

Maßnahmen gegen Einsamkeit und soziale Isolation waren heute Thema meiner Rede im Landtag. Die Überalterung, der gesellschaftliche Wandel und die Auflösung traditioneller Strukturen tragen zunehmend zur Einsamkeit bei. Die Corona-Pandemie hat diese Problematik verstärkt. Wir als CDU-Fraktion haben das so wichtige Thema bereits vor rund einem Jahr, im März 2023, auf die Tagesordnung gesetzt und in einem Entschließungsantrag Lösungen formuliert. So machen wir uns für einen Landesbeauftragten gegen Einsamkeit und für gesellschaftlichen Zusammenhalt stark. Trotz Zusagen von den Regierungsfraktionen für Zusammenarbeit hat es seitdem aber keine gemeinsamen konkreten Maßnahmen gegeben. Mein Redebeitrag dazu an dieser Stelle.

#eikeholstenmdl #cduniedersachsen #einsamkeit #hannover #landtaghannover #cdaniedersachsen #isolation #plenarwoche #niedersächsischerlandtag #sagenwassacheist #rotenburgwümme #landkreisrotenburgwümme

Maßnahmen gegen Einsamkeit und soziale Isolation waren heute Thema meiner Rede im Landtag. Die Überalterung, der gesellschaftliche Wandel und die Auflösung traditioneller Strukturen tragen zunehmend zur Einsamkeit bei. Die Corona-Pandemie hat diese Problematik verstärkt. Wir als CDU-Fraktion haben das so wichtige Thema bereits vor rund einem Jahr, im März 2023, auf die Tagesordnung gesetzt und in einem Entschließungsantrag Lösungen formuliert. So machen wir uns für einen Landesbeauftragten gegen Einsamkeit und für gesellschaftlichen Zusammenhalt stark. Trotz Zusagen von den Regierungsfraktionen für Zusammenarbeit hat es seitdem aber keine gemeinsamen konkreten Maßnahmen gegeben. Mein Redebeitrag dazu an dieser Stelle.

#eikeholstenmdl #cduniedersachsen #einsamkeit #hannover #landtaghannover #cdaniedersachsen #isolation #plenarwoche #niedersächsischerlandtag #sagenwassacheist #rotenburgwümme #landkreisrotenburgwümme
...

Was machen die Nachbarn anders als wir, um die Lebenssituation von älteren Menschen zu verbessern? Hier, in meiner Heimatstadt Rotenburg (Wümme), haben sich auf halber Strecke mein Landtagskollege @jan_bauer_buchholz und @kerstineckardtpolitikerin von der Bremer Bürgerschaft zum Austausch darüber getroffen. Die beiden sind die Seniorenpolitischen Sprecher der CDU-Fraktionen ihrer Länder und setzen sich für Politik ein, die ein gutes Leben im Alter zum Ziel hat. Netzwerken und gemeinsame Themen ausloten: Als Landesvorsitzender der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft (CDA) war es auch für mich wichtig zu hören, wie seniorenpolitische Themen in einem Stadtstaat wie Bremen umgesetzt werden und ob diese Konzepte auch auf ein Flächenland wie Niedersachsen übertragbar sind. So ist aktuell ein Seniorenvertretungsgesetz in Bremen in Planung, um den Anliegen der älteren Generation mehr Gehör zu verschaffen. Der Pflegenotstand, Wohnen im Alter oder die Mobilität durch öffentliche Verkehrsmittel sind weitere Bereiche, die uns Christdemokraten über die Landesgrenzen hinweg beschäftigen. Das Treffen hat Jan Bauer, Kerstin Eckardt und mir gezeigt, dass der Austausch unter Nachbarn sinnvoll ist und wir voneinander viel lernen können, um älteren Mitbürgern eine starke Stimme zu verleihen. Auch in Zukunft.  
…
#eikeholstenmdl #senioren #cduinniedersachsen #sozialpolitik #Seniorenpolitik #rotenburg #landkreisrotenburgwümme #janbauer #kerstineckardt #netzwerken #bremen #buchholzindernordheide ##cdaniedersachsen

Was machen die Nachbarn anders als wir, um die Lebenssituation von älteren Menschen zu verbessern? Hier, in meiner Heimatstadt Rotenburg (Wümme), haben sich auf halber Strecke mein Landtagskollege @jan_bauer_buchholz und @kerstineckardtpolitikerin von der Bremer Bürgerschaft zum Austausch darüber getroffen. Die beiden sind die Seniorenpolitischen Sprecher der CDU-Fraktionen ihrer Länder und setzen sich für Politik ein, die ein gutes Leben im Alter zum Ziel hat. Netzwerken und gemeinsame Themen ausloten: Als Landesvorsitzender der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft (CDA) war es auch für mich wichtig zu hören, wie seniorenpolitische Themen in einem Stadtstaat wie Bremen umgesetzt werden und ob diese Konzepte auch auf ein Flächenland wie Niedersachsen übertragbar sind. So ist aktuell ein Seniorenvertretungsgesetz in Bremen in Planung, um den Anliegen der älteren Generation mehr Gehör zu verschaffen. Der Pflegenotstand, Wohnen im Alter oder die Mobilität durch öffentliche Verkehrsmittel sind weitere Bereiche, die uns Christdemokraten über die Landesgrenzen hinweg beschäftigen. Das Treffen hat Jan Bauer, Kerstin Eckardt und mir gezeigt, dass der Austausch unter Nachbarn sinnvoll ist und wir voneinander viel lernen können, um älteren Mitbürgern eine starke Stimme zu verleihen. Auch in Zukunft.  

#eikeholstenmdl #senioren #cduinniedersachsen #sozialpolitik #Seniorenpolitik #rotenburg #landkreisrotenburgwümme #janbauer #kerstineckardt #netzwerken #bremen #buchholzindernordheide ##cdaniedersachsen
...

Sie möchten zur Unterstützung der Wahlkreisarbeit spenden?

CDU-Kreisverband Rotenburg · DE95 2415 1235 0027 1066 16 (Sparkasse Rotenburg-Osterholz).
Für die Spendenquittung bitte Adresse im Verwendungszweck angeben.

Eike Holsten

Eike Holsten

Landtagsabgeordneter für den Altkreis Rotenburg (Wümme) und die Gemeinden Oyten und Ottersberg · CDU-Kreisverband Rotenburg

Große Straße 61a
27356 Rotenburg
Telefon 0 42 61 / 960 223
E-Mail: e.holsten@eike-holsten.de